Jung und Rheuma in NRW?
Herzlich willkommen!

Schön, dass Du den Weg zu uns gefunden hast. Auf unserer Seite wirst Du Menschen in Deinem Alter finden, die ähnliche Geschichten wie Du erlebt haben und Dich verstehen. Sie wissen, was Rheuma in jungen Jahren mit einem macht, können Dir aber auch Tipps geben, was trotz und mit Rheuma so alles möglich ist.

Jungundrheuma.nrw ist eine Initiative der Deutschen Rheuma-Liga NRW.

Veranstaltungen & TERMINE

Aktivitäten und Termine in NRW im Überblick

Die Jungen Rheumatiker*innen NRW freuen sich, Dich auch persönlich begrüßen zu dürfen. Wir bieten Dir die Möglichkeit, uns auf Events kennenzulernen, die wir ein bis zweimal jährlich selbst organisieren. Zum Beispiel beim Rätseln im Escape Room, beim Klettern über den Bäumen, beim Versuch, nicht nass zu werden auf dem Stand Up Paddle oder auch einfach bei einem Treffen im Café . So kommst Du direkt mit uns Gleichgesinnten in den persönlichen Austausch.

Ebenso bieten wir auch Seminare für Junge Rheumatiker*innen und Familien an, damit du Dich noch besser mit der Bewältigung der Erkrankung auseinandersetzen kannst.

„Meine rheumatische Erkrankung zeigt mir nicht, wo es lang geht, denn ich bestimme mein Leben selbst.“

Lena, 24

"Schulen, Ausbildungsbetriebe, Universitäten und Arbeitgeber müssen sich auf junge Rheumatiker einstellen können, damit wir unsere Beschwerden nicht verstecken müssen und offen sein können."

Franziska, 35

"Und ich wollte im Kurs „Herausforderung Rheuma“ Experten-Tipps hören, aber von Menschen die schon lange mit der Krankheit leben und die von ihren Erfahrungen erzählen."

Tim, 25

"Information und Aufklärung sind die wichtigsten Schlüssel, um mehr Akzeptanz und Rücksichtnahme zu schaffen."

Franziska, 35

„Die Aktionen der Seminare haben mein Selbstvertrauen in meine eigenen Fähigkeiten enorm gesteigert, sodass ich ohne diese Erfahrungen und die Rheuma-Liga sicherlich nicht der Mensch wäre, der ich heute bin.“

Annika, 24

„Mein Motto: Nichts kann mich aufhalten, erst recht nicht mein Rheuma! “

 

Kristin, 27

„Unser Ziel war und ist es, die verstaubten Strukturen abzulegen und stattdessen zu zeigen, wie jung und dynamisch Selbsthilfe sein kann. So wollen wir mehr jungen Betroffenen die Möglichkeit geben, sich zu informieren und zu vernetzen – denn davon können wir alle nur profitieren.“

Annika, 24

„Eins war mir auf jeden Fall klar: Ich möchte mehr über diese Rheumaerkrankungen erfahren und auch wissen, wie unser Gesundheitssystem überhaupt funktioniert.“

Lena, 24

„Die einzigen drei Freunde, mit denen ich mich regelmäßig treffe, sind Personen, von denen ich weiß, dass sie sich strikt an alle Regeln der Coronaschutzverordnung halten und aufpassen."

Celina, 16

Erfahrungsberichte

Erfahre hier, wie es anderen geht.

Mein Rheuma – Ansporn statt Bremse

Mein Rheuma – Ansporn statt Bremse

Kristin, 27 Nase in die Sonne, der Blick auf ein wunderbares Alpenpanorama, habe ich meinen Lieblingsplatz eingenommen. Die dicken schweren Skischuhe müssen natürlich erst mal weg, ich merke meine...

mehr lesen

vor Ort

Du bist nicht allein! Jeder blaue Punkt steht für ein junges Mitglied in unserem Verband.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von umap.openstreetmap.de zu laden.

Inhalt laden

Kontakt

Suchst du Kontakt oder möchtest Dich austauschen?

Unsere Ansprechpartner*innen freuen sich auf Deinen Anruf oder Deine E-Mail.

Ansprechpartner*innen IN NRW

Auch für Dich erreichbar außerhalb der jeweiligen Heimatstadt

Claudia aus Bielefeld
0201 – 82797-211

Gesa aus Bonn
0201 – 82797-190 – Kontakt und Qualifizierte Rheuma-Beratung

Tim aus Düsseldorf
0201 – 82797-214

Jana aus Köln
0177 – 7871846 – Kontakt und Rheumafoon-Beratung

Nina aus Mülheim
0201 – 82797-216

Christian aus Soest
0201 – 82797-212

Lena aus Witten
0201 – 82797-213

Annika aus Wuppertal
0201 – 82797-215

Lieber mailen?

Schreib uns per E-Mail, wir antworten garantiert

Newsletter

Interessante Neuigkeiten für junge Menschen mit Rheuma erfährst Du über den Newsletter unseres Bundesverbandes geton.rheuma-liga.de.

Alle Initiativen & Kampagnen „Jung & Rheuma“

Website-Portal

Wissenaustausch

Jung und Rheuma NRW
Wir – die ehrenamtlichen jungen Mitglieder – organisieren Treffen und Infoaktionen
und freuen uns auf den gegenseitigen Austausch mit vielen Interessierten. Sei dabei:

FAQ

Noch Fragen? Wir antworten!

Du bist jung und hast die Diagnose Rheuma erhalten?

Dann können wir – die Jungen Rheumatiker*innen von Jung und Rheuma NRW dir helfen: Du bist nicht alleine, gemeinsam können wir die Erkrankung angehen. Gemeinsam stark.

Ist Rheuma nur eine Krankheit der Älteren?

Nein, auch wenn Du im Jugendalter, eine junge Frau, ein junger Mann, jung und erwachsen bist: Rheuma kann jeden treffen.

Was bedeutet JungundRheuma.NRW?

Jung und Rheuma NRW –das sind die jungen Menschen mit Rheuma in unserer landesweiten Arbeitsgemeinschaft für Eltern rheumakranker Kinder und Junge Rheumatiker *innen bis 35 Jahre. Wir agieren nach dem Prinzip der Selbsthilfe: Betroffene unterstützen Betroffene.

Was bietet Jung und Rheuma NRW?

Die Jungen Rheumatiker*innen NRW geben Dir Möglichkeiten, Dich über die Krankheit zu informieren, zeigen Dir Berichte – geschrieben von Betroffenen, bieten Dir die Möglichkeit, Dich mit Gleichgesinnten in Deinem Alter auszutauschen, sowohl persönlich als auch telefonisch/per E-Mail, ebenso hast Du die Möglichkeit bei den nächsten gemeinsamen Events oder Seminaren dabei zu sein

Was bietet mir die Webseite: JungundRheuma.NRW?

Du findest Berichte von Betroffenen, Infos über geplante Aktionen, Social Media Kanäle der Jungen Rheumatiker*innen, Newsletter und Infos über Mitgliedschaft, Kontaktmöglichkeiten, Ansprechpartner*innen.

Kann ich mich bei den jungen Rheumatikern in NRW engagieren?

Klar, viele junge Rheumatiker*innen sind der Rheuma-Liga beigetreten und engagieren sich in ihrer Freizeit für die Aufklärung über Rheuma, dem Austausch über die rheumatische Erkrankung und bei Aktionen und Projekten für junge Menschen mit Rheuma. Melde Dich – wir freuen uns!